VOLKACH

1892, 1949, 2011: Volkach feiert dritte Brückeneinweihung

1892 – 1949 – 2011. Hinter diesen Jahreszahlen verbergen sich keine besonderen Schlachten von historischer Bedeutung, sondern die jeweilige Eröffnung von neuen Brücken in Volkach über den Main.
Eine überquellende Brücke: Gut 2000 Besucher wollten sich das Fest auf der neuen Mainbrücke nicht entgehen lassen. Dort, wo am Wochenende noch die Menschen flanieren, fahren ab Montag, 6 Uhr, Lastwagen, Busse und Autos. Foto: Foto: Guido Chuleck
1892 – 1949 – 2011. Hinter diesen Jahreszahlen verbergen sich keine besonderen Schlachten von historischer Bedeutung, sondern die jeweilige Eröffnung von neuen Brücken in Volkach über den Main. Am Wochenende feierten die Volkacher nun die dritte Brücken-Einweihung im dritten Jahrhundert in Folge. Bevor die neue Brücke nach zwei Jahren Bauzeit am Montag, 5. September, gegen 6 Uhr, für den Verkehr freigegeben wird, hatten am Wochenende die Fußgänger das Sagen. Gut 2000 Schaulustige waren gekommen, um mit den Volkachern das Brückenfest oder, genauer gesagt, die Verkehrsfreigabe zu feiern. Schon ab ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen