MARTINSHEIM

265 Runden für einen guten Zweck

159 Kilometer sind die Buben und Mädchen der Grundschule Martinsheim für den guten Zweck gelaufen - trotz der Hitze. So kam eine tolle Summe für die Aktion Clowns in Medizin und Pflege zustande.
_ Foto: Gerhard Krämer
Am Schulfest waren die Kinder der Grundschule Martinsheim für Kinder gelaufen. „Ich war total begeistert, wie ihr trotz der Hitze gelaufen seid“, sagte Lehrerin Jasmin Kornder. Sie dankte auch den Sponsoren der Kinder, die die Aktion unterstützt hatten. Jasmin Kornder verkündete den Kindern nun die Ergebnisse: Insgesamt waren die Kinder 159 Kilometer gelaufen. Dadurch ergibt sich eine Spendensumme von 1886,10 Euro, mit der die Kinder die Aktion Clowns in Medizin und Pflege unterstützen, mit der Kindern bei Klinikaufenthalten Freude bereitet wird. Die Schüler der ersten Klasse liefen 44 Runden ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen