Kitzingen

29-Jähriger pöbelt und belästigt Passanten

Ein 29-Jähriger hat am Samstagabend auf dem ehemaligen Gartenschaugelände am Bleichwasen in Kitzingen Passanten belästigt und anpöbelt und mit seiner Hand bedrohliche Gesten angedeutet, berichtet die Polizei. Da der Mann erheblich alkoholisiert war, musste dieser in Gewahrsam genommen werden.
Ein 29-Jähriger hat am Samstagabend auf dem ehemaligen Gartenschaugelände am Bleichwasen in Kitzingen Passanten belästigt und anpöbelt und mit seiner Hand bedrohliche Gesten angedeutet, berichtet die Polizei. Da der Mann erheblich alkoholisiert war, musste dieser in Gewahrsam genommen werden. Gegen ihn wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen