Volkach

4000 Euro für soziale Projekte

Das Foto zeigt (von links) 3. Vorsitzende Sabine Krapf, 2. Vorsitzende Caroline Müller und 1. Vorsitzende Christiane Leckel vom Eine-Welt-Verein Volkach e.V. bei der symbolischen Scheckübergabe.
Foto: Klaus Leckel | Das Foto zeigt (von links) 3. Vorsitzende Sabine Krapf, 2. Vorsitzende Caroline Müller und 1. Vorsitzende Christiane Leckel vom Eine-Welt-Verein Volkach e.V. bei der symbolischen Scheckübergabe.

Der Weltladen Volkach wird von 55 ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betrieben. Träger ist der Eine-Welt-Verein Volkach e.V. Die Erlöse aus dem Verkauf von fair gehandelten Produkten spendet der Verein für soziale Projekte im globalen Süden. Insgesamt 4000 Euro konnten an Tabanka e.V., World Bicycle Relief, ganesh woman, Asante Watoto, Lifegate, Ein Dollar Brille, Die Ofenmacher e.V.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!