LANDKREIS KITZINGEN

A 3-Ausbau: Pläne liegen ab März aus

Im Sommer 2011 ging's los mit den Planungen für den 12,4 Kilometer langen sechsstreifigen Ausbauabschnitt der A 3 von der Mainbrücke Dettelbach bis zur Anschlussstelle Wiesentheid.
Autobahn Symbolbild
Autobahn Symbolbild
Im Sommer 2011 ging's los mit den Planungen für den 12,4 Kilometer langen sechsstreifigen Ausbauabschnitt der A 3 von der Mainbrücke Dettelbach bis zur Anschlussstelle Wiesentheid. Betroffen davon sind acht Gemeinden: Albertshofen, Biebelried, Mainstockheim, Kleinlangheim, Schwarzach, Wiesentheid sowie Dettelbach und Kitzingen. Nach verschiedenen Einwendungen plante die Autobahndirektion Nordbayern teilweise um. Was dabei herauskam, hat die Autobahndirektion der Regierung von Unterfranken nun zur erneuten Prüfung vorgelegt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen