RÜDENHAUSEN/KLEINLANGHEIM

A 3: Hochwertige Lkw-Beleuchtungseinrichtungen entwendet

Auf dem Autohof Rüdenhausen und auf der Rastanlage Haidt-Nord entwendeten Diebe Lkw-Beleuchtungsanlagen im Wert von über 10.000 Euro. Wer hat etwas beobachtet?
Symbolbild Polizei Foto: Björn Kohlhepp
In der Nacht von Sonntag auf Montag haben sich laut Polizei Diebe auf dem Autohof in Rüdenhausen und an der Rastanlage Haidt-Nord  an insgesamt fünf Sattelzugmaschinen zu schaffen gemacht. Hierbei entwendeten sie Scheinwerfer und Rücklichter im Wert von über 10.000 Euro. Am Sonntagabend gegen 22.00 Uhr parkten zwei LKW-Fahrer ihre Fahrzeuge auf dem Autohof in Rüdenhausen beziehungsweise auf der Rastanlage Haidt-Nord. Als sie am Montagmorgen ihre Fahrt fortsetzen wollten, stellten sie fest, dass ihre vorderen Scheinwerfer ausgebaut waren. Zur gleichen Zeit wurden auch noch bei einer fünften ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen