Castell

Absperrschranke angefahren

Am Dienstagabend ereignete sich auf der Bundesstraße 286 kurz vor dem Ortsbeginn von Castell ein Verkehrsunfall. Eine aus Richtung Wiesenbronn kommende Fahrerin stieß aus Unachtsamkeit mit ihrem Pkw gegen eine Absperrschranke. An dieser wurde die Haltestange beschädigt. Es entstand ein Schaden von etwa 2100 EUR.
Am Dienstagabend ereignete sich auf der Bundesstraße 286 kurz vor dem Ortsbeginn von Castell ein Verkehrsunfall. Eine aus Richtung Wiesenbronn kommende Fahrerin stieß aus Unachtsamkeit mit ihrem Pkw gegen eine Absperrschranke. An dieser wurde die Haltestange beschädigt. Es entstand ein Schaden von etwa 2100 EUR.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen