Rüdenhausen

Ackermann will Bürgermeister bleiben: Rüdenhäuser Liste erstellt

In Rüdenhausen werden die Kandidaten für den Gemeinderat ohne Blick auf Parteizugehörigkeiten aufgestellt. Wir stellen die Kandidaten vor.
Auch für eine dritte Amtsperiode hat Gerhard Ackermann als Bürgermeisterkandidat noch große Ziele. Er wünscht sich den Abschluss der Dorferneuerung. Foto: Sabine Berthold

Seit 2014 wählen die Rüdenhäuser Bürger ohne Rücksicht auf die Parteizugehörigkeit denjenigen Kandidaten in den Gemeinderat, den sie für geeignet halten. Denn seit der letzten Wahlperiode gibt es in dem 823 Einwohner zählenden Dorf nur noch eine politisch unabhängige Gruppierung mit einer Liste, der Rüdenhäuser Liste.

Es hat sich bewährt, bestätigte Manto Graf Castell-Rüdenhausen, dass alle Gemeinderäte ohne Fraktionszwang zum Wohle der Bürger und nach ihrem Gewissen die Geschicke des Dorfes lenken können. Und das Konkurrenzdenken wurde ebenfalls abgelegt.

15 Kandidaten bewerben sich um acht Sitze

15 Kandidaten standen auf der Vorschlagsliste, die am Donnerstag im vollbesetzten Rathaussaal vorgelegt wurde, darunter sechs Mitglieder des derzeitig amtierenden Gemeinderates. Mit Erich Ackermann und Thomas Rennert scheiden zwei Mitglieder auf eigenen Wunsch aus dem mit acht Vertretern der Bürgerschaft besetzten Gremium aus. Unter den neuen Bewerbern für den Marktgemeinderat befinden sich alteingesessene Bürger ebenso wie Wahlrüdenhäuser, junge Familienväter, aber auch Bürger mit langjähriger Lebenserfahrung.

Auf Wunsch der Versammlung wurde die Reihenfolge auf der Kandidatenliste nach dem Kumulationsprinzip festgesetzt. So hatte jeder Wahlberechtigte 15 Stimmen und durfte bis zu drei Stimmen pro Bewerber vergeben. Daraus ergab sich die Reihenfolge für die parteilose Liste, wobei Platz vier und fünf sowie Platz 14 und 15 wegen Stimmengleichheit ausgelost wurden.

Gerhard Ackermann nimmt als Bürgermeisterkandidat Anlauf zu seiner dritten Amtsperiode in Folge. Er wurde von 39 der 47 anwesenden Wahlberechtigten als Kandidat für das Bürgermeisteramt nominiert. Ihm sei wichtig, seine Gemeinde weiter voranzubringen, so der 60-Jährige. Sollte Ackermann im Amt bestätigt werden, so wäre sein erklärtes Ziel, das zweite Paket der Dorferneuerung während der folgenden Amtsperiode abschließen zu können.

Ackermann: gute Zusammenarbeit im Rat

Dazu braucht es einen funktionierenden Gemeinderat. Mit der bisherigen Zusammenarbeit ist  Ackermann sehr zufrieden. Für ihn war es ein ausgezeichneter Entschluss, nur noch eine parteiübergreifende Liste in Rüdenhausen aufzustellen. Ob CSU, Bürgerblock oder Freie Wähler – nun zögen alle zum Wohle ihrer Gemeinde an einem Strang. Und das solle so bleiben.

Die Kandidaten der Rüdenhäuser Liste (in der Reihe der Platzierung): Uwe Pfeiffer, Manto Graf zu Castell-Rüdenhausen, Martin Lang, Karl-Heinz Rebitzer, Stefan Spangler, Gerhard Ackermann, Jochen Schwemmer, Wolfgang Muther, Michaela Gernert, Christian Neubert, Rudolf Schöller, Andreas Koch, Alexander Bergmann, Monika Koch und Markus Schwingler.

Rückblick

  1. Briefwahl-Panne in Kitzingen: Landratsamt prüft die Unterlagen
  2. Stichwahl Kitzingen: Wie es nach der Briefwahl-Panne weitergeht
  3. Heiko Bäuerlein ist Volkachs neuer Bürgermeister
  4. Dettelbachs Wahlsieger Bielek hat Ergebnis so nicht kommen sehen
  5. Christian Hähnlein setzt sich in Castell mit 304 Stimmen durch
  6. Kopp will sich als Marktbreiter Bürgermeister "voll reinhängen"
  7. OB-Wahl in Kitzingen: Favorit Stefan Güntner siegt im Endspurt
  8. Liveticker: So laufen die Stichwahlen im Landkreis Kitzingen
  9. Landkreis Kitzingen: Stichwahlen in fünf Kommunen
  10. Wen empfehlen die Kitzinger Parteien vor der OB-Stichwahl?
  11. OB-Stichwahl: Manfred Paul setzt auf Erfahrung in der Krise
  12. OB-Stichwahl: Stefan Güntner will im Schlussspurt gewinnen
  13. Stichwahl Marktbreit: Kopp will Geschäftsleute unterstützen
  14. Stichwahl Marktbreit: Biebelriether strahlt Zuversicht aus
  15. Marktbreiter CSU gibt keine Wahlempfehlung zur Stichwahl
  16. Stichwahl Volkach: Das sagen Krönert, Rauch und Wagenhäuser
  17. Stichwahl Volkach: Gebert wirbt mit grüner Kompetenz und Tatkraft
  18. Stichwahl Volkach: Bäuerlein setzt auf sich und sein Netzwerk
  19. Stichwahl Dettelbach: Bielek sucht online Kontakt zum Wähler
  20. Stichwahl Dettelbach: Hannweber steckt Energie ins Praktische
  21. Stichwahl Dettelbach: Beck empfiehlt keinen der Kandidaten
  22. Stichwahl Castell: Horak plädiert für Generationswechsel
  23. Stichwahl Castell: Hähnlein gibt sich jung, offen und ehrlich
  24. Stichwahl Castell: Weber setzt auf sein politisches Interesse
  25. Tamara Bischof ist die Stimmen-Königin des Kreistages
  26. Warum die CSU im Landkreis (noch) kein Wahlgewinner ist
  27. Ergebnis Kreistagswahl: CSU und SPD verlieren, Grüne gewinnen
  28. Wahl-Nachlese: Von Rekord-Haltern und einem Blitzeinschlag
  29. Stichwahl in Dettelbach: Bielek mit Vorsprung vor Hannweber
  30. Wahlabend in Wiesentheid: Köhlers faustdicke Überraschung
  31. Bürgermeister Castell: Stechen zwischen Weber und Hähnlein
  32. Stadtrat Kitzingen: UsW stürzt ab – Grüne gewinnen – AfD drin
  33. Wahlsieger Warmdt hält Versprechen und kündigt Job sofort
  34. Bürgermeisterwahl in Iphofen: Lenzer siegt ohne Triumphgeheul
  35. Stichwahlen: CSU gegen Freie Wähler in Dettelbach und Volkach
  36. OB-Wahl in Kitzingen: Güntner und Paul in der Stichwahl
  37. Zwölf Stimmen entscheiden Bürgermeisterwahl in Wiesentheid
  38. Kommentar zur Landratswahl: Das Ein-Personen-Stück
  39. Landratswahl: Kitzingen bleibt Bischof-Sitz
  40. Liveticker: So laufen die Kommunalwahlen im Kreis Kitzingen
  41. Spannende Kommunalwahl: Wo Frau und Mann um Stimmen streiten
  42. Treibt das Coronavirus die Zahl der Briefwähler in die Höhe?
  43. Panne: 31 Westheimer warten auf ihre Briefwahlunterlagen
  44. Landratskandidatin Bischof: "Mit Leidenschaft und Erfahrung"
  45. Landratskandidat Markert: "Mit beiden Beinen auf dem Boden"
  46. Kommunalwahl 2020: Zwei Bewerber für das Amt des Landrats
  47. Bürgermeisterwahl: 62 Kandidaten für 31 Chefsessel im Landkreis
  48. Albertshöfer Bürgerliste bei Jungpflanzen Gernert
  49. Die Kommunalwahl 2020 in Kitzingen: Alle OB-Kandidaten im Überblick
  50. Politik zum Anfassen im humorigen Rahmen

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Rüdenhausen
  • Sabine Berthold
  • Alexander Bergmann
  • Bürger
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • CSU
  • Freie Wähler
  • Gerhard Ackermann
  • Gewissen
  • Karl Heinz
  • Kommunalwahl 2020 im Landkreis Kitzingen
  • Politische Kandidaten
  • Stadträte und Gemeinderäte
  • Wahlberechtigte
  • Wähler
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!