Kitzingen

Aktionswochen 60+: Selbstbestimmung bis zum Lebensende

Das Landratsamt lädt zur Eröffnungsveranstaltung der Aktionswochen 60+ am Freitag, 20. September, in den großen Sitzungssaal des Landratsamtes ein.
Senioren
ARCHIV - Senioren gehen am 13.11.2014 auf der Bodenseeinsel Mainau (Baden-Württemberg) gemeinsam spazieren. Foto: Patrick Seeger/dpa (zu dpa "Renten steigen 2017 voraussichtlich um 1,5 bis 2,0 Prozent" vom 10.11.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | ... Foto: Patrick Seeger (dpa)
Das Landratsamt lädt zur Eröffnungsveranstaltung der Aktionswochen 60+ am Freitag, 20. September, in den großen Sitzungssaal des Landratsamtes ein. Die Referenten Ulrich Rothenbucher, Rechtsanwalt, und Prof. Dr. Michael Schmidt, ehem. Schwerpunktsleiter des Universitätsklinikums Würzburg, werden praxisnah zum Thema „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ referieren, wie es in der Ankündigung heißt. Dabei geht es um Fragen wie: Was ist der Unterschied zwischen gesetzlicher Betreuung und Vorsorgevollmacht? Benötige ich eine Patientenverfügung? Wie kann ich sie möglichst verständlich und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen