Albertshofen

Albertshöfer Schulfest mit Musical "Die Kinderbrücke"

Zum Ende des Schuljahres feierte die Albert-Schweitzer-Grundschule Albertshofen ihr Schulfest. Nach dem musikalischen Willkommensgruß der ersten und dritten Klasse begrüßte Rektorin Gabriele Hadek auch Harald Schafferhans, der ab Herbst als ihr Nachfolger die Leitung der Schule übernehmen wird.  Im Anschluss ergriffen die Viertklässler das Mikrofon, um sich mit einem Lied von ihrer Grundschule zu verabschieden. Die Aufführung des Musicals „Die Kinderbrücke“ bildete den Höhepunkt des Festprogramms. Dabei ging es um Freundschaft, Vertrauen und Gemeinschaft und damit um Tugenden, die der Schule neben ihrem Bildungsauftrag stets ein großes Anliegen sind. Das Fest der Schulfamilie ging auf dem Pausenhof weiter. Eltern der verschiedenen Klassen hatten dort für ein Buffet mit Salaten, herzhaften Leckereien und Kuchen gesorgt.

Schlagworte

  • Albertshofen
  • Albert-Schweitzer-Grundschule Albertshofen
  • Grundschulen
  • Musical
  • Musicals
  • Schulen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!