KITZINGEN

Alte „Schätzchen“ flogen

Zum dritten Mal fand das Treffen der europäischen Heli-Oldie-Szene auf dem Platz der Modellflug-Gemeinschaft Kitzingen statt. Auf Einladung von Vereinsmitglied Kurt Pastuschka waren 25 Piloten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden mit rund 55 Modellen angereist.
Modellpiloten unter sich: Zum Heli-Oldie-Treffen bei der Modellflug-Gesellschaft Kitzingen, mit Piloten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden, war auch Dieter Schlüter (Zweiter von links) – Vater der ... Foto: Foto: detlev gräupel
Zum dritten Mal fand das Treffen der europäischen Heli-Oldie-Szene auf dem Platz der Modellflug-Gemeinschaft Kitzingen statt. Auf Einladung von Vereinsmitglied Kurt Pastuschka waren 25 Piloten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden mit rund 55 Modellen angereist. Zahlreiche Zuschauer bestaunten die Modellhubschrauber.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen