Wiesentheid

Am Straßenrand geparkte Fahrzeuge angefahren

Am Montagmittag wurden in der Sophienstraße in Wiesentheid zwei geparkte Fahrzeuge angefahren. Um 12.30 Uhr hörte eine Anwohnerin laut Polizeibericht einen Blechschlag. Sie ging daraufhin aus dem Haus und schaute sich die davor abgestellten Fahrzeuge an. Sowohl an ihrem Renault Modus als auch an einem Audi A3 entdeckte sie Schäden. An einem Wagen wurde der rechte Außenspiegel, am zweiten die Heckstoßstange angefahren. Ohne seine Kontaktdaten zu hinterlassen, verließ der Unfallverursacher den Tatort. Die Schäden werden etwa auf 1000 Euro geschätzt.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.

Schlagworte

  • Wiesentheid
  • Audi
  • Audi A3
  • Renault
  • Renault Modus
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!