DÜLLSTADT

Am helllichten Tag eingebrochen

Am Mittwoch ist ein Unbekannter auf bislang noch unbekannte Weise in ein Wohnhaus in Düllstadt eingedrungen. Der Täter durchsuchte das Anwesen offenbar nach Wertgegenständen. Was genau entwendet wurde, ist derzeit noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen, teilt die Kripo Würzburg mit.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen muss sich der Einbruch am Mittwoch zwischen 10 und 12.30 Uhr ereignet haben. Nachdem der Täter in das Wohnhaus in der Atzhäuser Straße gelangt war, durchsuchte er sämtliche Schränke und Schubfächer nach Wertgegenständen. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute in unbekannte Richtung.

Wer am Mittwoch oder in den Tagen zuvor in Düllstadt verdächtige Personen oder ein verdächtiges Fahrzeug festgestellt hat oder wer sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kripo Würzburg zu melden: Tel. (09 31) 4 57 17 32.

Schlagworte

  • Düllstadt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!