Kitzingen

Amtswechsel im Lions Club Kitzingen

Am 1. Juli erfolgte die jährliche Amtsübergabe beim Lions Club Kitzingen. Der scheidenden Präsident Martin Müller übergab mit dem Anheften der "Präsidentennadel" die Führung des Clubs an den neuen Präsidenten Thomas Hauser, teilt der Club mit.
Martin Müller (links) und der neue Lions-Präsident Thomas Hauser beim Anstecken der Ehrennadel. Foto: Willy Klapheck
Am 1. Juli erfolgte die jährliche Amtsübergabe beim Lions Club Kitzingen. Der scheidenden Präsident Martin Müller übergab mit dem Anheften der "Präsidentennadel"  die Führung des Clubs an den neuen Präsidenten Thomas Hauser, teilt der Club mit. Martin Müller hat sich während seines Präsidentenjahres durch sein soziales Engagement bei der Kitzinger Tafel und im Flüchtlingszentrum Innopark um den Lions Club Kitzingen verdient gemacht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen