Marktbreit

Auffahrunfall mit verletzter Person

Am Dienstagnachmittag ereignete sich in Marktbreit auf der Staatsstraße 2271, Höhe Einmündung zur Mainbrücke, ein Verkehrsunfall, heißt es im Polizeibericht. Eine 69-jährige Fahrzeugführerin fuhr aus Unachtsamkeit mit ihrem Pkw auf einen vor ihr haltenden BMW hinten auf. Durch den Anstoß wurde eine Person in diesem Pkw leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro.

Schlagworte

  • Marktbreit
  • Auffahrunfälle
  • BMW
  • Verkehrsunfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!