FÜTTERSEE

Auto erfasst Reh

Am Montagabend war ein Autofahrer auf der Staatsstraße 2258 von Füttersee kommend in Richtung Staatsstraße 2260 unterwegs. Kurz vor dem Kreisverkehr sprang ein Reh auf die Fahrbahn und wurde von dem Auto erfasst. An dem Fahrzeug entstand laut Polizei Schaden von etwa 1000 Euro.
Wildpark Klaushof
Rehe und Hirsche streifen durch den Wildpark Klaushof. Im Gegensatz zu anderen Parks bewegt sich das Rotwild am Klaushof frei und die Besucher können die Tiere ohne Zaun füttern und streicheln. Foto: Foto: Daniel Peter
Am Montagabend war ein Autofahrer auf der Staatsstraße 2258 von Füttersee kommend in Richtung Staatsstraße 2260 unterwegs. Kurz vor dem Kreisverkehr sprang ein Reh auf die Fahrbahn und wurde von dem Auto erfasst. An dem Fahrzeug entstand laut Polizei Schaden von etwa 1000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen