Gnötzheim

Auto landet im Straßengraben

Ein Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag bei Gnötzheim.
Nachdem der als Abdeckung dienende große Stein beim Mähen des Straßengrabens verschoben worden war, hatten Ortsbewohner den Brunnenschacht an der Straße von Düttingsfeld nach Wiebelsberg zu seinem Schutz mit einem Holzbrett provisorisch abgedeckt. Foto: Foto: Norbert Vollmann
Ein Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag bei Gnötzheim. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 46-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Opel die Kreisstraße 20 von Winkelhof in Richtung Gnötzheim. Aus Unachtsamkeit geriet der Mann mit seinem Pkw in den rechten Straßengraben. Hier stieß das Auto gegen einen betonierten Bach-Durchlass. Es entstand ein Schaden von etwa 3100 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen