OBERNBREIT

Autoaufbruch gescheitert

In der Nacht auf Donnerstag hatte eine Frau ihren Opel Vivaro im Hofraum eines Anwesens in der Breitbachstraße in Obernbreit geparkt. Da versuchte ein Unbekannter, die Beifahrertür aufzuhebeln.
Autoaufbruch
Foto: welcomia (iStockphoto)
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hatte eine 38-jährige Frau ihren silbernen Opel Vivaro im Hofraum eines Anwesens in der Breitbachstraße in Obernbreit geparkt. Als sie am Donnerstagmorgen zu ihrem Fahrzeug kam, hatte ein Unbekannter versucht, die Beifahrertür aufzuhebeln. Die Tür hielt dem Aufbruchsversuch stand. Jedoch entstand ein Schaden von 500 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen