Dettelbach

Autofahrerin prallt gegen Laterne und erleidet Schock

Notarzt
Rettungswagen (Symbolfoto). Foto: dpa

Ein Unfall mit hohem Schaden ist am Samstag in Dettelbach passiert. Eine 34-Jährige war nach Angaben der Polizei gegen 8.45 Uhr mit ihrem BMW auf der Johann-Nagel-Straße unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie zu weit nach rechts und stieß gegen eine Straßenlaterne sowie zwei Betonpfosten eines Grundstücks.

Die BMW-Fahrerin erlitt einen Schock und wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Den Schaden gibt die Polizei mit circa 36 500 Euro an.

Schlagworte

  • Dettelbach
  • BMW
  • Debakel
  • Polizei
  • Schäden und Verluste
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!