MARTINSHEIM

Autos stoßen frontal zusammen

Zwei Schwerverletzte sowie zwei total beschädigte Autos sind die Folge eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitag gegen 16.20 Uhr ereignet hatte.
Polizeikontrolle
Polizeikontrolle (Symbolbild) Foto: Patrick Seeger (dpa)
Zwei Schwerverletzte sowie zwei total beschädigte Autos sind die Folge eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitag gegen 16.20 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Marktbreit und Enheim ereignet hatte. Eine 49-jährige Frau war von Enheim kommend in Richtung Marktbreit gefahren und wollte an der Autobahn-Anschlussstelle Marktbreit nach links abbiegen und auf die A 7 auffahren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen