MAINBERNHEIM

B8: 86-jähriger Rollerfahrer bei Verkehrsunfall gestorben

Der Zweiradfahrer fuhr am Montag aus einem Flurweg auf die Bundesstraße und kollidierte mit einem Auto. Die Polizei ermittelt die Ursache.
Tödlicher Rollerunfall auf der B8
Tödlicher Rollerunfall Foto: Berthold Diem
Bei einem Unfall auf der B 8 ist am Montagnachmittag ein Rollerfahrer ums Leben gekommen. Der 86-Jährige war aus einem Feldweg auf die Bundesstraße eingebogen und dabei mit einem Auto zusammengestoßen. Die Unfallermittlungen führt die Kitzinger Polizei. Wie die Polizei berichtet, war ein 30-jähriger Landkreisbewohner gegen 17.10 Uhr mit seinem Wagen auf der B 8 von Mainbernheim kommend in Richtung Kitzingen unterwegs. Aus einem Flurweg fuhr zeitgleich ein 86-jähriger Rollerfahrer auf die Bundesstraße. Mit der linken Wagenecke erfasste der Autofahrer das Zweirad. Der Senior aus dem Landkreis Kitzingen stürzte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen