Volkach

Barbara Becker zu Besuch am Tag der freien Schulen

Im Rahmen des 'Tages der freien Schulen' besuchte Landtagsabgeordnete Barbara Becker die Mädchenrealschule und plauderte mit den Mädchen über Themen, die die Schülerinnen interessieren.
Im Rahmen des "Tages der freien Schulen" besuchte Landtagsabgeordnete Barbara Becker die Mädchenrealschule und plauderte mit den Mädchen über Themen, die die Schülerinnen interessieren. Foto: Kerstin Page

Am 21. Januar jährte sich die Befreiung der in Auschwitz-Birkenau Inhaftierten zum 75. Mal. Man hätte sich laut Pressemitteilung also wohl keinen besseren Tag vorstellen können, um den Schülerinnen der Mädchenrealschule in Volkach politische Themen und den unschätzbaren Wert der Demokratie näherzubringen. Im Rahmen des "Tages der freien Schulen" besuchte Landtagsabgeordnete Barbara Becker die Mädchenrealschule und plauderte mit den Mädchen über Themen, die die Schülerinnen interessieren. Hierfür hatte die Abgeordnete Postkarten mitgebracht, auf denen die Zehntklässlerinnen ihre Fragen notierten. Diese wurden dann anschließend anonym gezogen und von Barbara Becker beantwortet. Als kleines Dankeschön hatte die Klasse 10 b mit der Ausbildungsrichtung „Ernährung und Gesundheit“ ein kleines Kuchenbuffet vorbereitet, das im Anschluss gemeinsam geplündert wurde.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Volkach
  • Abgeordnete
  • Barbara Becker
  • Ernährung
  • Ernährung und Gesundheit
  • Landtagsabgeordnete
  • Schulen
  • Schülerinnen und Schüler
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!