MARTINSHEIM

Beim Pinkeln das Bein gebrochen

Beim Urinieren gestolpert, in einen Bachlauf gefallen und das Bein gebrochen - in Martinsheim kam alles zusammen.
Wildpinkler
Foto: dpa
Da spricht man dann wohl von schlecht gelaufen: Am Sonntagmorgen gegen 0.30 Uhr beobachten Passanten, wie ein 36-Jähriger in Martinsheim beim Urinieren über einen Maschendrahtzaun stolperte und von einer Mauer in einen Bachlauf fiel. Hierbei erlitt der Mann eine Beinfraktur und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen