Kitzingen

Beim Rückwärtsfahren Auto beschädigt

Am Dienstagmorgen ereignete sich in der Siegfried-Wilke-Straße in Kitzingen ein Verkehrsunfall. Ein 57-jähriger Verkehrsteilnehmer fuhr mit seinem Kleintransporter rückwärts in Richtung eines Firmengeländes, heißt es im Polizeibericht. Hierbei übersah der Mann einen dahinter stehenden Peugeot und stieß gegen dessen Fahrzeugfront. Es entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.

Schlagworte

  • Kitzingen
  • Peugeot
  • Verkehrsteilnehmer
  • Verkehrsunfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.