KITZINGEN

Bernhard Böhm ist neuer Richter am Amtsgericht Kitzingen

Namen & Notizen
Bernhard Böhm ist seit Anfang Februar neuer Richter am Amtsgericht Kitzingen. Foto: Frank Weichhan

Bernhard Böhm ist seit Anfang Februar neuer Richter am Amtsgericht Kitzingen und ständiger Vertreter der Direktors. Der 53-Jährige begann seine Laufbahn 1991 als Strafrichter in Aschaffenburg.

Nach zwei Jahren als Staatsanwalt in Würzburg wechselte er zum Jugendschöffengericht. 1996 ging Böhm, der auch eine Ausbildung zum Güterichter hat, als Zivil- und Familienrichter an das Amtsgericht Schweinfurt.

Seit 1997 bildet der Würzburger zudem regelmäßig Gerichtsvollzieher an der Pegnitzer Justizschule aus. In Kitzingen ist der zweifache Familienvater überwiegend als Strafrichter und Vorsitzender des Schöffengerichts tätig.

In seiner Freizeit und zum Ausgleich schwingt sich der 53-Jährige gerne aufs Fahrrad, im Moment erkundet er gerade mit Begeisterung den Landkreis Kitzingen.

Schlagworte

  • Marktbreit
  • Dagmar Ungerer-Brams
  • Amtsgericht Kitzingen
  • Strafrichter
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!