Big Challenge: Englischkenntnisse erfolgreich unter Beweis gestellt

Big Challenge: Englischkenntnisse erfolgreich unter Beweis gestellt       -  (jul)   Seit einigen Jahren schon nehmen Schüler des Kitzinger Armin-Knab-Gymnasiums (AKG) am Sprachenwettbewerb „The Big Challenge“ teil, der an vielen Schulen europaweit durchgeführt wird. Dieses Jahr traten 62 Jungen und Mädchen aus den sechsten Klassen an, um ihre Englischkenntnisse unter Beweis zu stellen. Fragen aus den Bereichen Wortschatz, Grammatik, Aussprache und Landeskunde mussten in einem Test beantwortet werden, teilt die Schule mit. Siegerin des Wettbewerbs am AKG war Carolin Bartholomäus aus der Klasse 6D, die mit Rangplatz 435 (bayernweit hatten 6543 Schüler teilgenommen) ein gutes Ergebnis erzielte und mit einer Ehrenurkunde und einer Goldmedaille ausgezeichnet wurde. Dicht dahinter folgten Lale Falkenberg auf (Platz 481) und Robin Filip (556). Alle Teilnehmer erhielten ein „Diplom“ und eine englischsprachige Zeitschrift. Daneben gab es – je nach Platzierung –  noch viele kleine Preise wie Bücher, DVDs, Kalender, Flaggen und Poster
(jul) Seit einigen Jahren schon nehmen Schüler des Kitzinger Armin-Knab-Gymnasiums (AKG) am Sprachenwettbewerb „The Big Challenge“ teil, der an vielen Schulen europaweit durchgeführt wird. Dieses Jahr traten 62 Jungen und Mädchen aus den sechsten Klassen an, um ihre Englischkenntnisse unter Beweis zu stellen. Fragen aus den Bereichen Wortschatz, Grammatik, Aussprache und Landeskunde mussten in einem Test beantwortet werden, teilt die Schule mit. Siegerin des Wettbewerbs am AKG war Carolin Bartholomäus aus der Klasse 6D, die mit Rangplatz 435 (bayernweit hatten 6543 Schüler teilgenommen) ein gutes Ergebnis erzielte und mit einer Ehrenurkunde und einer Goldmedaille ausgezeichnet wurde. Dicht dahinter folgten Lale Falkenberg auf (Platz 481) und Robin Filip (556). Alle Teilnehmer erhielten ein „Diplom“ und eine englischsprachige Zeitschrift. Daneben gab es – je nach Platzierung – noch viele kleine Preise wie Bücher, DVDs, Kalender, Flaggen und Poster Foto: Kerstin Weber
Seit einigen Jahren schon nehmen Schüler des Kitzinger Armin-Knab-Gymnasiums (AKG) am Sprachenwettbewerb „The Big Challenge“ teil, der an vielen Schulen europaweit durchgeführt wird. Dieses Jahr traten 62 Jungen und Mädchen aus den sechsten Klassen an, um ihre Englischkenntnisse unter Beweis zu stellen. Fragen aus den Bereichen Wortschatz, Grammatik, Aussprache und Landeskunde mussten in einem Test beantwortet werden, teilt die Schule mit. Siegerin des Wettbewerbs am AKG war Carolin Bartholomäus aus der Klasse 6D, die mit Rangplatz 435 (bayernweit hatten 6543 Schüler teilgenommen) ein gutes Ergebnis erzielte und mit einer Ehrenurkunde und einer Goldmedaille ausgezeichnet wurde. Dicht dahinter folgten Lale Falkenberg auf (Platz 481) und Robin Filip (556). Alle Teilnehmer erhielten ein „Diplom“ und eine englischsprachige Zeitschrift. Daneben gab es – je nach Platzierung – noch viele kleine Preise wie Bücher, DVDs, Kalender, Flaggen und Poster

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Kitzingen
  • Dagmar Ungerer-Brams
  • Armin Knab
  • Englischkenntnisse
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!