Dettelbach/Kitzingen

Bildstock in Kitzingen besprüht

Kitzinger Polizei meldet zwei Sachbeschädigungen. Dabei entstand Schaden von 1500 Euro.

Zwei Sachbeschädigungen meldet die Polizei in ihrem Bericht vom Wochenende. In Kitzingen wurde zwischen Freitag, 9. August, und Freitag, 23. August, in der Verlängerung des Steigwegs ein Bildstock mit Graffiti besprüht. Hierdurch verursachte der unbekannte Täter einen Schaden von rund 1000 Euro.  

Aus Dettelbach wird eine weitere Sachbeschädigung gemeldet. Dort schlug zwischen Freitagabend, 22 Uhr, und Samstagvormittag, 9.45 Uhr, ein ebenfalls noch unbekannter Täter die Heckscheibe eines geparkten Autos ein. Der weiße Opel Astra war auf dem Kirchplatz geparkt. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf mindestens 500 Euro.

Hinweise an die Polizei in Kitzingen, Tel.: (09321) 1410.

Schlagworte

  • Dettelbach
  • Kitzingen
  • Frank Weichhan
  • Graffiti
  • Kirchplätze
  • Opel
  • Opel Astra
  • Polizei
  • Sachbeschädigung
  • Verbrecher und Kriminelle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!