MARTINSHEIM

Brauchwasserzisternen werden berücksichtigt

Mit dem diesjährigen Haushalt befasste sich der Gemeinderat Martinsheim in seiner Sitzung am Montagabend. Außerdem ging es in der alten Schule in Martinsheim noch um Festlegungen zur Niederschlagswassergebühr.
Mit dem diesjährigen Haushalt befasste sich der Gemeinderat Martinsheim in seiner Sitzung am Montagabend. Außerdem ging es in der alten Schule in Martinsheim noch um Festlegungen zur Niederschlagswassergebühr. Grundstücksabflussbeiwert bestimmt Bei letzterer geht es nicht um Mehreinnahmen für die Gemeinde, sondern lediglich um eine Änderung der Abrechnung, die wegen eines Gerichtsurteils nötig ist. Dabei wird die bisherige Abwassergebühr aufgeteilt in Gebühren für Schmutzwasser- und Niederschlagswasserbeseitigung. Für das Regenwasser wird zur Berechnung der Gebühr die versiegelte Grundstücksfläche bestimmt, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen