SULZFELD

Bürgerinnen ergreifen Initiative für Tourismus

Der neue ILEK-Manager der interkommunalen Allianz Südliches Maindreieck, Bastian Langer, stellte sich am Dienstag in der Ratssitzung persönlich im Sulzfelder Ratsgremium vor.
Rathaus Sulzfeld
Für den barrierefreien Umbau erhält das Sulzfelder Rathaus gut 400 000 Euro. Foto: Foto: Thomas Obermeier
Der neue ILEK-Manager (Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept) der interkommunalen Allianz Südliches Maindreieck, Bastian Langer, stellte sich am Dienstag in der Ratssitzung persönlich im Sulzfelder Ratsgremium vor. Wie er informierte, hat das Amt für Ländliche Entwicklung die Bezuschussung seiner Stelle und weitere Projekte für die kommenden vier Jahre zugesichert. Bastian Lange äußerte seine Bitte, dass sich die Räte vor Ort Ideen und Vorschläge in die Arbeit der Allianz einbringen und ihn selbst ansprechen sollten. Der Allianz-Manager betonte, dass der Tourismus neben anderen ein zentrales Thema der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen