BUCHBRUNN

Bürgermeister Queck feiert 60. Geburtstag

Das Buchbrunner Gemeindeoberhaupt Hermann Queck wurde in der vergangenen Woche 60 Jahre alt. Er ist begeisteter Motorradfahrer und hat einen Traum.
Bürgermeister Hermann Queck freute sich über den Gratulationsbesuch von Landrätin Tamara Bischof. Foto: Foto: Gudrun Queck
Das Buchbrunner Gemeindeoberhaupt Hermann Queck wurde in der vergangenen Woche 60 Jahre alt. Der Jubilar wurde am 8. August 1958 geboren und wuchs mit vier Geschwistern in Repperndorf auf. Nach dem Besuch der Volksschule erlernte er im Unternehmen Fichtel & Sachs den Beruf Betriebsschlosser, wurde aber bereits 1979 Lkw-Fahrer und ließ sich 1988 zum Berufskraftfahrer ausbilden. Seit 40 Jahren ist er im Unternehmen Reka-Kartonagen im Betriebsrat. 1980 heiratete er seine aus Buchbrunn stammende Ehefrau Gudrun, die mit vier Kindern und vier Enkeln zum runden Geburtstag gratulierten. Zu den zahllosen Gästen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen