Hörblach

Busfahrer streift VW, besieht sich den Schaden und fährt weg

Am Mittwochmorgen wurde im Ortsteil Hörblach in der Kitzinger Straße ein geparkter VW Touran angefahren. Anhand von Videoaufzeichnungen konnte festgestellt werden, dass ein weißer Linienbus von der Kitzinger Straße kommend auf das Tankstellengelände fuhr.
Am Mittwochmorgen wurde im Ortsteil Hörblach in der Kitzinger Straße ein geparkter VW Touran angefahren. Anhand von Videoaufzeichnungen konnte festgestellt werden, dass ein weißer Linienbus von der Kitzinger Straße kommend auf das Tankstellengelände fuhr. Dabei touchierte der Bus mit dem rechten Rücklicht die Fahrerseite des VW. Anschließend betrachtete der Fahrer den Schaden. Danach betankte er den Bus und fuhr davon, ohne sich um den angerichteten Schaden von etwa 1500 Euro zu kümmern.Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen