Mainbernheim

Der Turngarten soll attraktiver werden

Der Turngarten in Mainbernheim zwischen Holzgraben und Stadtmauer zählt mit zu den reizvollsten Arealen in Mainbernheim. Verständlich, dass die Fläche gerne für Veranstaltungen genutzt wird.
Die Situation im Turngarten schaute sich der Mainbernheimer Stadtrat spontan direkt vor Ort an, nachdem in der Sitzung ein Gestaltungskonzept durch Landschaftsarchitektin Kathrin Nißlein vorgelegt worden war. Foto: Gerhard Krämer
Der Turngarten in Mainbernheim zwischen Holzgraben und Stadtmauer zählt mit zu den reizvollsten Arealen in Mainbernheim. Verständlich, dass die Fläche gerne für Veranstaltungen genutzt wird. Landschaftsarchitektin Kathrin Nißlein (Höchstadt) hatte nun dem Stadtrat ein Gestaltungskonzept vorgelegt, was das Gremium trotz Regens spontan veranlasste,  einen Termin vor Ort abzuhalten.Der Stadtrat erwägt seit geraumer Zeit, den Turngarten umzugestalten, erläuterte Bürgermeister Peter Kraus eingangs der Sitzung. Damit sollten die Möglichkeiten der Nutzung als Parkanlage sowie für Veranstaltungen verbessert werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen