NORDHEIM

Der Weg zum schönsten Ort Bayerns

Die Uraufführung des Jubiläums-Laienspiels „Der Draag muss wagg“ war in Nordheim ein großer Erfolg.
Zahlreiche Zuschauer verfolgten am Samstagnachmittag die Uraufführung des Jubiläums- Laienschauspiels Der Draag muss wagg in der Kastanienallee in Nordheim. Foto: Foto: Walter Braun
Nordheim hat nicht nur hervorragende Winzer sondern auch talentierte Laienschauspieler. Den Nachweis hierfür erbrachten die Akteure bei der Uraufführung des Jubiläums-Laienschauspiels „Der Draag muss wagg“ am Samstagnachmittag im Festplatz in der Kastanienallee. Zahlreiche Zuschauer verfolgten das ländliche Theaterstück mit geschichtlichem Hintergrund, das auf Initiative von Dietmar Rohmfeld eigens für das 1100-jährige Ortsjubiläum von der Nordheimer Laien-Autorin Veronika Nippert geschrieben wurde. Ein holpriger Weg Wie Gaby Rohmfeld eingangs informierte, erwies sich die Suche nach einem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen