SULZFELD

Die Badebucht mit der Rundum-Versorgung

Sommerserie (1): Vor den Stadttoren Sulzfelds kann man nicht nur im Main planschen, sondern auch Pommes essen und einen kühlen Hugo trinken.
Eine steinerne Sonnenterrasse, eine schattige Liegewiese und aus einem Wagen werden kleine Speisen und Getränke verkauft: Die Badebucht vor den Toren Sulzfelds bietet viel für kleine und große Wasserratten. Foto: Foto: Barbara Herrmann
Für kurze Zeit ist es vorbei mit dem entspannten Schwimmen im Main in Sulzfeld. Die bedrohlich dunklen Gewitterwolken halten an dem heißen Nachmittag ausnahmsweise, was sie versprechen: massenhaft Regen. Die Badegäste retten sich unter die große Kastanie, das Vordach des Imbiss-Bauwagens oder suchen Schutz im Durchgang des Oberen Stadttors. Doch kurze Zeit später ist der Spuk schon wieder vorbei und das Gelände am Main füllt sich wieder mit Menschen. Steinterrassen für Sonnenanbeter Seit der Bereich vor zehn Jahren umgestaltet wurde, lockt er im Sommer viele Gäste an. Sie sonnen sich auf den steinernen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen