GEISELWIND

Die Fahrradprüfung ist geschafft

25 Viertklässler der Drei-Franken-Grundschule Geiselwind wurden nach vier Wochen Verkehrsunterricht in einer Feierstunde als geprüfte Radfahrer geehrt.
Die Fahrradprüfung ist geschafft
25 Viertklässler der Drei-Franken-Grundschule Geiselwind wurden nach vier Wochen Verkehrsunterricht in einer Feierstunde als geprüfte Radfahrer geehrt. Das theoretische Grundwissen dafür brachte ihnen die Klassenlehrerin Elisabeth Grade bei. Foto: Foto: Irene Götz
25 Viertklässler der Drei-Franken-Grundschule Geiselwind wurden nach vier Wochen Verkehrsunterricht in einer Feierstunde als geprüfte Radfahrer geehrt. Das theoretische Grundwissen dafür brachte ihnen die Klassenlehrerin Elisabeth Grade bei. Den praktischen Teil übernahmen die Polizeibeamten Alfons Saugel und Norbert Müller von der Kitzinger Jugendverkehrsschule. Nach einer Abschlussfahrt durch Geiselwind ehrten Bürgermeister Ernst Nickel, Rektorin Bärbel Feser, Alfons Saugel und Norbert Müller von der Polizeiinspektion Kitzingen die Teilnehmer.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen