KLEINLANGHEIM

Die Keltersaison beginnt wieder

Die Obstkeltersaison in Kleinlangheim geht los. Ab Samstag, 25. August, werden Äpfel, Birnen und Quitten von Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins zu Most oder Saft gepresst.
Herbstliche Gedankenspiele
„Mein Haus, mein Apfelbaum, mein Apfel in Knetzgau“ – denkt sich unser Leserfotograf Walter Depner. Foto: Foto: Walter Depner
Die Obstkeltersaison in Kleinlangheim geht los. Ab Samstag, 25. August, werden Äpfel, Birnen und Quitten von Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins zu Most oder Saft gepresst. Wer sein Obst abliefert, bekommt den Saft aus seinem eigenen Obst und kann darauf warten und zusehen, wie sein Obst verarbeitet wird, teilt der Verein mit. Abgefüllt wird in Liter-Flaschen oder Fünf-Liter-Bag-in-Box. Anmeldungen nimmt Familie Weinmann am 21. und 22. August von 18 bis 20 Uhr sowie montags bis mittwochs, 18 bis 20 Uhr unter (09325) 6857 entgegen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen