Dettelbach

Die Tiefe des Blaus - Werke im KuK Dettelbach

Vom 16. August bis 13. Oktober zeigt Manfred Neuner unter dem Motto "Die Tiefe des Blaus" seine Arbeiten im Kultur- und Kommunikationszentrum (KuK) in Dettelbach. Am Freitag, 16. August, laden Künstler und Stadt Dettelbach um 19 Uhr zur Vernissage ein. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Walter Grübl und Wolf Demel. Was Manfred Neuner fasziniert, sind das Geheimnisvolle der Farbkompositionen, das Fließen der Farben und ihre subjektive Wahrnehmung. Das Eintauchen in den Farbraum Natur belebt Erinnerungen, weckt Assoziationen, gibt Impulse, heißt es in einer Pressemitteilung. Ein wesentlicher thematischer Schwerpunkt seiner Malerei sei die Landschaftsmalerei, die Auseinandersetzung mit dem Wechselspiel von Landschaft, Wasser und Wolken. Viele seiner Bilder zeigten keine realen Orte, sondern seien frei interpretierte  fiktive Landschaften und Farbräume mit symbolischer Bedeutung, die sich dennoch verorten ließen. Geöffnet ist die Ausstellung bis 13. Oktober, von Montag bis Donnerstag, 10 bis 17 Uhr, Freitag, 10 bis 18 Uhr sowie Samstag und Sonntag 10 bis 16 Uhr.

Schlagworte

  • Dettelbach
  • Ausstellungen und Publikumsschauen
  • Stadt Dettelbach
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!