KITZINGEN

Die Wucht der Bilder

Bilder haben Wucht. Bilder erzählen. Sie senden Signale. Und sie machen noch eine Menge mehr, wie bei einer Diskussion zur World-Press-Photo-Ausstellung deutlich wurde.
Bilder und ihre Geschichten: Rund um das Thema Pressefotos drehte sich eine Podiumsdiskussion am Montag in der Rathaushalle. Foto: Foto: Frank Weichhan
Der Abstecher in die Kitzinger Rathaushalle zum Diskussionsabend zum Thema „(Foto-) Journalismus zwischen Informationspflicht und Verantwortung“ am Montagabend hatte sich schon aus einem Grund gelohnt: Umgeben von den Bildern der World-Press-Photo-Ausstellung erklärte Organisator Volkmar Röhrig, wie man sich der Ausstellung mit den besten Pressebildern der Welt am besten nähert. Sein Tipp: Nicht einfach stupide von vorne anfangen. Sondern ab durch die Mitte und auf den speziellen Moment warten: „Dass ein Bild ein Signal sendet. Dann sind Sie in der Ausstellung angekommen!“ ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen