KITZINGEN

Die gute Tat: Hofrat spendet

Zum 30-jährigen Jubiläum „Kitzinger Hofrat“ hatte Hofrat Walter Vierrether die Idee, beim „Weinherbst“ gesponserten Wein auszuschenken und Jubiläums-Bocksbeutel zu verkaufen.
Die gute Tat: Hofrat spendet
(ela) Zum 30-jährigen Jubiläum „Kitzinger Hofrat“ hatte Hofrat Walter Vierrether die Idee, beim „Weinherbst“ gesponserten Wein auszuschenken und Jubiläums-Bocksbeutel zu verkaufen. Foto: Foto: H. Beer
Zum 30-jährigen Jubiläum „Kitzinger Hofrat“ hatte Hofrat Walter Vierrether die Idee, beim „Weinherbst“ gesponserten Wein auszuschenken und Jubiläums-Bocksbeutel zu verkaufen. Dank zahlreicher Unterstützung der Kitzinger Weinbaubetriebe und der GWF kamen 500 Euro zusammen, die zu gleichen Teilen an die Aplawia und den „Rentnerklatsch Siedlung“ fließen, so die Mitteilung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen