OBERNBREIT

Diesel abgezapft

Am zurückliegenden Wochenende wurde in der Raiffeisenstraße an einer Baustelle in Obernbreit aus einem Bagger Kraftstoff abgezapft.
Ominöser Kanister: Er gehörte eigentlich nicht in den Opel.
Am zurückliegenden Wochenende wurde in der Raiffeisenstraße an einer Baustelle in Obernbreit aus einem Bagger Kraftstoff abgezapft. Eine bislang unbekannte Person brach am Tankschloss den Sicherungsbügel ab und entwendete etwa 100 Liter Diesel. Zusätzlich wurde der Kühlerschlauch im Motorraum beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 420 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter (09321) 1410.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen