KITZINGEN

Django Asül: Es gibt noch Karten

An diesem Wochenende findet auf dem Festplatz hinter der Alten Synagoge das sechste Open-Air-Festival am Main statt. Wie die Volkshochschule Kitzingen mitteilt, steht jetzt fest: Die Veranstaltungen finden im Freien statt. Aus diesem Grund gibt es auch wieder Karten für Django Asül am Sonntagabend. Hätte man in den Saal der Alten Synagoge ausweichen müssen, wäre die Veranstaltung bereits ausverkauft gewesen.

Das dreitägige Event von Freitag bis Sonntag (6.-8. Juli) ist eine Veranstaltungsreihe der Städtischen Kulturarbeit in der Alten Synagoge und des Stadtmarketingvereins. Heuer reicht der Erlebnisfaktor vom schottischen „Naturereignis“ Graeme Lockhart über die inzwischen sechste Kitzinger A-Cappella-Nacht bis zur Erkenntnis Django Asüls bei seiner Sicht auf die Welt, dass es so nicht weitergehen kann.

Die Künstler des Kitzinger Sommers, das Gelände, die in der Dämmerung vorbeifahrenden Schiffe und die kulinarischen Genüsse zählen inzwischen zu den Höhepunkten der Kitzinger Kulturszene, heißt es in der Mitteilung.

Einzelkarten und Kombitickets für den Kitzinger Sommer gibt es im Reisebüro Reiseland am Marktplatz, Marktstraße 28, Kitzingen, sowie an der jeweiligen Abendkasse ab 18.30 Uhr.

Schlagworte

  • Django Asül
  • Synagogen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!