Dominik Schneider überragend

Wiesentheid Die Jugend beherrschte eindeutig das Bild bei der Auszeichnung der Sportler. Das Aushängeschild der Wiesentheider war Basketballer Dominik Schneider, der in diesem Jahr für Deutschland bei der Europameisterschaft spielte.
Erfolgreiche Mannschaften bei der Sportlerehrung
Erfolgreiche Mannschaften bei der Sportlerehrung des Marktes Wiesentheid: Vor allem Basketball-Mannschaften und Garde-Tanzgruppen erhielten besondere Auszeichnungen für ihre erbrachten Leistungen. Foto: FOTO ANDREAS STÖCKINGER
Das Rathaus wäre für die vielen jungen Sportler wohl eine Nummer zu klein gewesen. Deshalb wählte der Markt heuer erstmals als Ort für die Ehrung seiner herausragenden Akteure die Steigerwaldhalle. Die Entscheidung für die größere Halle erwies sich als richtig. Jede Menge Nachwuchssportler sorgte für einen Rahmen, der auch Bürgermeister Walter Hahn gefiel. Er zeichnete die einzelnen Sportler aus und überreichte auch die heuer erworbenen Sportabzeichen. Hahn hob zunächst den hohen Stellenwert des Sports in Wiesentheid hervor. Rund 80 000 Euro an Zuschüssen gewähre die Kommune jährlich ihren Sportlern.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen