KITZINGEN

Drei Diebe, einer wird ertappt

Geldbörse

Zwei Diebstähle und einen solchen Versuch meldet die Polizeiinspektion Kitzingen in ihrem Bericht am Sonntag.

Bereits am Montag, 10. September, in der Zeit von 19. 30 bis 22 Uhr wurde wurde in Kitzingen in der Schreibersgasse ein schwarz-blaues Mountainbike entwendet. Das Fahrrad war vor der Pizzeria „Arvino“ unversperrt abgestellt gewesen.

Ein weiterer Diebstahl hat sich in Wiesentheid ereignet: In der Zeit von Donnerstag, 21 Uhr, bis Freitag, 11 Uhr wurde einer 23-Jährigen aus ihrer Handtasche ihre weiß-blaue Geldbörse mit Bargeld, Ausweispapieren und Bankkarten entwendet. Die junge Frau hielt sich zur Tatzeit an verschiedenen Örtlichkeiten in Wiesentheid auf.

Verhindert wurde zudem ein Diebstahl am Samstag gegen 14 Uhr in einem Supermarkt Am Dreistock in Kitzingen. Dort hatte es ein 21-jähriger Ladendieb auf Elektrorasierer abgesehen. Er hatte drei Stück verschiedener Marken im Wert von 116 Euro in seinen Rucksack gepackt, ohne diese an der Kasse zu bezahlen. Dabei wurde er jedoch ertappt.

Hinweise zur Täterermittlung bei den ungeklärten Fällen erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.

Schlagworte

  • Kitzingen
  • Wiesentheid
  • Diebe
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!