Effeldorf

Drittklässler besuchten den Obsthof Böhm

Die Schüler der ditten Klassen der Rudolf-von-Scherenberg-Schule Dettelbach durften auf dem Obsthof Böhm in Effeldorf beim Äpfel pflücken tatkräftig mithelfen und die Apfelsorten probieren. Foto: Rainer Böhm

Die Schüler der dritten Klassen der Rudolf-von-Scherenberg-Schule Dettelbach besuchten den Obsthof Böhm in Effeldorf im Rahmen des Wandertages. In den letzten Tagen der Ernte durften die Kinder beim Äpfel pflücken tatkräftig mithelfen und die Apfelsorten probieren, heißt es in einer Pressemitteilung. Ein Highlight war die Fahrt mit dem Erntezug durch die Obstanlagen. Nebenbei erfuhren die Kinder allerlei Wissenswertes von Obstbaumeister Rainer Böhm. Letztendlich mussten die Kinder nach mehreren Stationen noch einen gut versteckten Schatz finden. Belohnt wurde dies mit Apfelsaft und Süßem von Chefin Steffi Böhm beim Picknick auf dem Feld, bevor es wieder zu Fuß nach Dettelbach ging.

Schlagworte

  • Effeldorf
  • Effeldorf
  • Rainer Böhm
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!