MARKTBREIT

Drogeriemarkt wird zu Wohnungen

Wohnen in der Altstadt – das möchte der Stadtrat Marktbreit im ehemaligen Schleckermarkt in der Ochsenfurter Straße 7 verwirklichen.
Spätsommer im Weinberg
(as) An einem Sommerabend hatten Spaziergänger in den Segnitzer Weinbergen einen wunderbaren Blick auf das gegenüberliegende Marktbreit. Dort zeigen sich das Marktbreiter Rathaus, das Marktbreiter Stadtschloss und die evangelische St. Foto: Foto: Elmar Klotz
Wohnen in der Altstadt – das möchte der Stadtrat Marktbreit im ehemaligen Schleckermarkt in der Ochsenfurter Straße 7 verwirklichen. Wie das aussehen könnte, ließen sich die Räte in ihrer Sitzung am Montagabend von gleich drei Planungsbüros vorstellen. Eine Entscheidung fiel noch nicht, erst sollen sich die Fraktionen mit den unterschiedlichen Konzepten auseinander setzen. Zudem werden Zuschussmöglichkeiten ausgelotet. Es steht mitten in der Altstadt und im Bereich der Gestaltungssatzung, ist zwar kein Denkmal, hat aber Ensembleschutz und ist ziemlich eingebaut: das Gebäude des ehemaligen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen