Kitzingen

Ehrenpreis der Freien Wähler für zwei Jugendorganisationen

Die FW-FBW Kitzingen verliehen ihren Ehrenpreis. Im Bild von links: Volker Spiegel (stellvertretender Ortsvorsitzender), die beiden Preisträger Thomas Jäger und Florian Langer sowie Werner Katzenberger (Ortsvorsitzender), Manuela Hofmann (stellvertretender Ortsvorsitzender), Uwe Pfeiffle (Fraktionsvorsitzender) sowie Dietrich Hermann (Laudator).
Die FW-FBW Kitzingen verliehen ihren Ehrenpreis. Im Bild von links: Volker Spiegel (stellvertretender Ortsvorsitzender), die beiden Preisträger Thomas Jäger und Florian Langer sowie Werner Katzenberger (Ortsvorsitzender), Manuela Hofmann (stellvertretender Ortsvorsitzender), Uwe Pfeiffle (Fraktionsvorsitzender) sowie Dietrich Hermann (Laudator). Foto: Willi Paulus

Der 39. Ehrenpreis der Freien Wähler-FBW Kitzingen geht in diesem Jahr an zwei Einrichtungen im kirchlichen Bereich:das Evangelische Jugend- und Freizeitwerk Kitzingen und die Katholische junge Gemeinde St. Johannes Kitzingen. "Die Auszeichnung verleihen wir für hervorragende Leistungen im Bereich der Kinder- und Jugendförderung", sagte FW-FBW Stadtrat Dietrich Hermann in seiner Laudatio. Beide würden mit großem ehrenamtlichen Einsatz ein ganzjähriges Programm auf die Beine stellen. Jungen Menschen werde ein Rahmen geboten, in dem sie sich selbst organisieren und früh eigene Verantwortung übernehmen.

Mit dem Ehrenpreis - in Gedenken an Kuno Meuschel - werden traditionell am Dreikönigstag Bürger, Organisationen und Vereine geehrt, die sich im Stillen oder weit über das das normale Maß hinaus für die Allgemeinheit engagiert oder sich um die Stadt Kitzingen besonders verdient gemacht haben.

Das Evangelische Jugendwerk (EJ) ist dem Dekanat Kitzingen angegliedert. Darin gibt es einen leitenden Kreis, der aus neun Jugendlichen und jungen Erwachsenen besteht, die für die Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Aktionen verantwortlich sind. Jährlich verbringen fast 400 Kinder und Jugendliche ihre Ferien mit dem EJ Kitzingen. Eltern wüssten, dass die Kinder durch gut ausgebildete Mitarbeiter eine ausgezeichnete Betreuung erfahren und sich in der Gemeinschaft wohlfühlen. "Eines der Highlights ist das schon Kult gewordene Kinderzeltlager auf der Hutzelmühle in den Pfingstferien", sagte Hermann. Daneben gibt es Reiterfreizeiten sowie Ski- und Kinderfreizeiten.

Gefragtes Sommerzeltlager

Die Katholische junge Gemeinde St. Johannes Kitzingen wiederum ist ein Ableger der KJG Würzburg, die der Diözese Würzburg angegliedert ist. In Kitzingen gibt es 33 Mitglieder. Das Programm beginnt im Januar mit den Sternsingern. Die besuchten auch die Preisverleihung und sammelten Spenden für die Sozialarbeit von Schwester Christel in Bogota. Jugendgottesdienste unter Mitwirkung der KJG-Band werden gehalten und es gibt eine Kinderdisco im Dekanatszentrum. Das Johannisfeuer ist ein fester Bestandteil des Kalenders, ebenso Spielabende und diverse Ausflüge. Das Highlight ist auch bei der KjG das Sommerzeltlager.

Hermann hob auch viele Gemeinsamkeiten der beiden Preisträger hervor, etwa die professionelle Organisation aller Veranstaltungen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter werden in Seminaren besonders geschult. Die Kosten der Ausflüge würden günstig gehalten. "So können Kinder aus fast allen sozialen Schichten teilnehmen", betonte Hermann.

Thomas Jäger, Vorsitzender des Leiterkreises des Evangelischen Jugendwerkes und Florian Langer, Leiter der Mitarbeiterrunde der Katholischen jungen Gemeinde, nahmen den Ehrenpreis, der mit jeweils 500 Euro dotiert ist, entgegen.

In seiner Neujahrsansprache ging Fraktionsvorsitzender im Stadtrat, Uwe Pfeiffle, im Besonderen auf die Familien- und Jugendpolitik im Landkreis ein. Auch in der Stadt schauten die Freien Wähler auf die Familien und ihre Sorgen. In ihren Dankesworten machten die Preisträger deutlich, dass ihre Arbeit ohne das Team unmöglich wäre. Umrahmt wurde die Preisverleihung durch das Klaviertrio der Musikschule Kitzingen und dem Franconia Sextett.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Kitzingen
  • Willi Paulus
  • Dietrich Hermann
  • Ehrenpreise
  • Freie Wähler
  • Jugendförderung
  • Jugendorganisationen und Jugendeinrichtungen
  • Stadt Kitzingen
  • Thomas Jäger
  • Uwe Pfeiffle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!