Rüdenhausen

Ein Werbeschild erhitzt die Gemüter

Seit etwa zwei Wochen steht eine Werbetafel mitten im Ortskern von Rüdenhausen, die im Moment die Gemüter der Bürger erhitzt. Das wurde auch bei der Bürgerversammlung deutlich.
Dieses Schild missfällt den bürgern in Rüdenhausen. Es steht seit einigen tagen direkt an der Ortsdurchfahrt, unweit des Rathauses. Foto: Andreas Stöckinger
Seit etwa zwei Wochen steht eine Werbetafel mitten im Ortskern von Rüdenhausen, die im Moment die Gemüter der Bürger erhitzt. Das wurde auch bei der Bürgerversammlung deutlich, wo es zur zwei mal drei Meter großen Plakatwand klare Worte gab. Der Stein des Anstoßes steht direkt an der Ortsdurchfahrt, an der Einmündung in die Hindenburgstraße. Dort zweigte einst die Straße in Richtung Wiesenbronn ab.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen