MARKTBREIT

Ein guter Schub: Yannik Haaf ist Jugendkeglerkönig

Keglerkönige: Christian Rüth (links, Keglerkönig) und Yannik Haaf (Jugendkeglerkönig) waren am erfolgreichsten.
Keglerkönige: Christian Rüth (links, Keglerkönig) und Yannik Haaf (Jugendkeglerkönig) waren am erfolgreichsten.
Seine Keglerkönige und Vereinsmeister verkündete der Kegelclub Germania Marktbreit am Samstagabend. Außerdem wurden auf dem Vereinsehrenabend im Keglerheim auch Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein ausgezeichnet.

Keglerkönig bei den Erwachsenen wurde Christian Rüth mit 34 Holz, bei der Jugend setzte sich der elfjährige Yannik Haaf mit 28 Holz an die Spitze. Für den Königstitel wurden von den Teilnehmern jeweils fünf Schub (Wurf) „unaufgewärmt in die Vollen“ durchgeführt. Mit den Ergebnissen sind die Verantwortlichen des Vereins zufrieden, auch wenn die Beteiligung rückläufig war.

Julia Schulz hat die Nase vorn

Um Vereinsmeister zu werden, mussten die Herren vier Durchgänge mit jeweils 200 Schub absolvieren. Hier war Roland Knieling, der eigentlich schon zu den Senioren gehört, mit 3510 Holz am erfolgreichsten. Bei den Damen und in der Jugend wurden vier Runden mit jeweils 100 Schub durchgeführt, wobei ebenso wie bei den Herren die eine Hälfte in die Vollen und die andere Hälfte auf Abräumen gespielt wurde.

Bei den Damen setzte sich Julia Schulz mit 1705 Holz durch, Jugendvereinsmeister wurde Martin Hummel mit 1619 Holz.

Als Saisonbeste der vergangenen Spielrunde wurden bei den Damen Julia Schulz mit einem Schnitt von 447 Holz und bei den Herren Eberhard Knöchel mit 931 Holz pro Spieltag ausgezeichnet. Beide waren in der Ligaschnittliste der jeweiligen Regionalliga Oberfranken/Unterfranken auf Platz zwei.

Die Ehrungen langjähriger Mitglieder nahm der stellvertretende Vorsitzende Udo Vetter vor. Er lobte die Vereinstreue und den teilweise überdurchschnittlichen Einsatz der Geehrten für den Verein.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft: Karl Göpfert. 40 Jahre: Hermann Schneider, Hilmar Luckert, Stephan Eidel.

Jugendkeglerkönig: Yannik Haaf (28 Holz), 1. Ritter Stefan Rüth (27), 2. Ritter Martin Hummel (27). Keglerkönig: Christian Rüth (34), 1. Ritter Hedi Heckel (31) 2. Ritter Roland Knieling (31).

Jugendvereinsmeister: 1. Martin Hummel (1619), 2. Yannik Haaf (1402), 3. Theresa Striffler (1150). Herrenvereinsmeister: 1. Roland Knieling (3510), 2. Alfred Schramm (3504), 3. Markus Lohmüller (3485). Damenvereinsmeisterin: 1. Julia Schulz (1705), 2. Katharina Fuchs (1619), 3. Natascha Spiegel (1572).

Ehrungen und Vereinsmeister: Hilmar Luckert und Stephan Eidel wurden vom stellvertretenden Vorsitzenden Udo Vetter für jeweils 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt. Als Vereinsmeister beziehungsweise beste der vergangenen Saison wurden Julia Schulz, Martin Hummel, Eberhard Knöchel und Roland Knieling ausgezeichnet (von links).
Ehrungen und Vereinsmeister: Hilmar Luckert und Stephan Eidel wurden vom stellvertretenden Vorsitzenden Udo Vetter für jeweils 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt. Als Vereinsmeister beziehungsweise beste der vergangenen Saison wurden Julia Schulz, Martin Hummel, Eberhard Knöchel und Roland Knieling ausgezeichnet (von links). Foto: Jens Kuttler

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!