CASTELL

Ein weiterer lauschiger Platz in Castell?

Mit dem Areal im so genannten Schutz könnte Castell ein weiteres lauschiges Plätzchen im Ort bekommen.
Die unterhalb der Breiten Straße in Castell gelegene Grünfläche im Schutz soll hergerichtet werden. Die Aufwertung ist Teil der Dorferneuerung. Foto: Foto: Andreas Stöckinger
Mit dem Areal im so genannten Schutz könnte Castell ein weiteres lauschiges Plätzchen im Ort bekommen. In der Sitzung des Gemeinderates lag der Entwurfsplan vor, der die von außen eher unscheinbar wirkende Fläche zwischen der Breiten Straße und dem Gebäude der Castellbank umfasste. Dazu soll auch der unweit davon gelegene Rathausplatz nicht nur durch Bäume und Grün etwas freundlicher gestaltet werden. Das Vorhaben gehört zum vorläufig letzten Projekt im Rahmen der Dorferneuerung für Castell selbst. Beim Schutz ist vorgesehen, dass eine Treppe etwa von der Ecke der Breiten Straße aus zu der weit unterhalb ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen