ALBERTSHOFEN

Eine Zeitreise in die Welt alter Spiele

„Machet auf das Tor, machet auf das Tor! Es kommt ein gold?ner Wagen“, so konnte man schon von Weitem die Kinder der Albert-Schweitzer-Grundschule Albertshofen singen hören und sich in die Vergangenheit zurückversetzt fühlen.
Das Bild zeigt Schüler am Aktionstag „Alte Kinderspiele“. Foto: Foto: Gaberiele Hadek
„Machet auf das Tor, machet auf das Tor! Es kommt ein gold?ner Wagen“, so konnte man schon von Weitem die Kinder der Albert-Schweitzer-Grundschule Albertshofen singen hören und sich in die Vergangenheit zurückversetzt fühlen. Anlass dafür war der Aktionstag „Alte Kinderspiele“, den die Schule im Rahmen des diesjährigen Schuljahresmottos „Wir reisen durch die Zeit“ durchführte. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Schule hervor. So konnten die Kinder an verschiedenen Stationen zahlreiche alte Spielformen wie Murmelspiele, Gummitwist, Fadenspiele, Hüpfspiele, Dosenlauf, ...